Allgemein

Gesundheitsberichte

Gesundheitsmonitoring

Influenza

Werkzeuge
Service

Tabelle zum Indikator: Sehfehler und Hörstörungen

Untersuchte Schulabgänger/Zehntklässler mit Sehfehlern bzw. Hörstörungen, Datenstand 2016

  Insgesamt Mädchen Jungen
Gebiet Sehfehler Hörstörungen Sehfehler Hörstörungen Sehfehler Hörstörungen
Brandenburg an der Havel 16,5 0,3 18,7 0,0 15,1 0,4
Cottbus 28,8 0,2 31,7 0,4 26,5 0,0
Frankfurt (Oder) 33,6 1,7 36,3 1,8 31,2 1,6
Potsdam 28,7 2,3 32,8 1,9 25,2 2,5
Barnim 16,9 0,6 17,2 0,5 16,7 0,7
Dahme-Spreewald 19,6 0,1 24,5 0,0 15,5 0,2
Elbe-Elster 9,2 0,7 6,9 0,8 11,1 0,7
Havelland 14,4 0,4 13,2 0,4 15,4 0,4
Märkisch-Oderland 14,0 0,6 12,2 0,6 15,4 0,7
Oberhavel 26,9 1,8 29,4 1,9 24,7 1,8
Oberspreewald-Lausitz 17,2 1,5 18,7 1,1 15,8 1,8
Oder-Spree 12,2 0,8 11,5 1,6 12,7 0,3
Ostprignitz-Ruppin 18,9 1,1 16,0 0,9 21,5 1,2
Potsdam-Mittelmark 24,6 1,7 19,4 2,6 28,8 1,0
Prignitz 12,7 0,0 14,0 0,0 11,6 0,0
Spree-Neiße 16,9 0,8 19,7 1,0 15,0 0,7
Teltow-Fläming 11,5 0,4 13,3 0,3 10,1 0,5
Uckermark 19,3 0,6 19,7 0,6 19,0 0,5
Berliner Umland 21,4 1,2 22,8 1,2 20,2 1,2
Weiterer Metropolenraum 17,2 0,7 17,3 0,8 17,1 0,6
Land Brandenburg 18,7 0,9 19,4 0,9 18,2 0,8

Quelle: Abteilung Gesundheit im Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG)

Download der Tabelle als Excel-Datei: g30.xls (41.0 KB)


Letzte Aktualisierung: 07.12.2017

© Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit