Allgemein

Gesundheitsberichte

Gesundheitsmonitoring

Influenza

Werkzeuge
Service

Tabelle zum Indikator: Sprach-und Sprechstörungen

Untersuchte Einschüler mit Befund einer Sprach- und Sprechstörung nach dem Geschlecht, Datenstand 2016

Gebiet Untersuchte
Kinder insgesamt
Anzahl
Kinder insgesamt
mit Befund
in %
Untersuchte Mädchen
Anzahl
Mädchen mit Befund
in %
Untersuchte Jungen
Anzahl
Jungen mit Befund
in %
Brandenburg an der Havel 643 29,2 314 22,6 329 35,6
Cottbus 920 17,7 441 14,1 479 21,1
Frankfurt (Oder) 501 30,3 244 30,3 257 30,4
Potsdam 1.964 18,5 915 15,1 1.049 21,4
Barnim 1.806 16,9 827 13,2 979 20,0
Dahme-Spreewald 1.786 14,7 861 11,6 925 17,6
Elbe-Elster 905 20,3 456 16,4 449 24,3
Havelland 1.781 20,7 806 18,7 975 22,3
Märkisch-Oderland 1.982 16,4 922 12,8 1.060 19,5
Oberhavel 2.246 22,9 1.046 20,7 1.200 24,8
Oberspreewald-Lausitz 940 23,4 459 17,9 481 28,7
Oder-Spree 1.610 26,8 747 22,9 863 30,1
Ostprignitz-Ruppin 1.030 32,4 444 26,6 586 36,9
Potsdam-Mittelmark 2.224 20,6 1.055 17,1 1.169 23,8
Prignitz 723 21,9 315 20,3 408 23,0
Spree-Neiße 1.031 15,1 483 9,7 548 19,9
Teltow-Fläming 1.713 20,0 844 16,8 869 23,1
Uckermark 1.168 25,0 536 21,8 632 27,7
Berliner Umland 10.691 18,1 5.001 15,3 5.690 20,6
Weiterer Metropolenraum 14.275 23,0 6.712 18,9 7.563 26,6
Land Brandenburg 24.973 20,9 11.715 17,4 13.258 24,0

Quelle: Abteilung Gesundheit im Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG)

Download der Tabelle als Excel-Datei: g20.xls (34.0 KB)


Letzte Aktualisierung: 22.12.2017

© Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit